.:: Super8 + 16mm Film Erkundschaftungen - Logbuch der Filmgruppe Laterna 24143 ::.

[By The Time We Got To Expo (2015)… ]

By The Time We Got To Expo [Excerpt] 2015 from Eva Kolcze on Vimeo.

Film by Philip Hoffman and Eva Kolcze Sound by Joshua Bonnetta (2015)
A meditative journey through Expo 67, re-visiting a significant moment in Canadian history using manipulated imagery taken from educational and documentary films. Footage has been re-worked using tints, toners and photochemical techniques to create a vibrant collision of colours, textures and forms.
http://www.evakolcze.com/

lemonhorse / 19/05/2016 / 16mm, Super8 / 0 Comments

[Historischer Kinobetrieb in Dornach (2001-2002)… ]

Der Kino Dornach wurde von Juni 2001 bis Dezember 2002 von der Kommanditgesellschaft Simon Wyss und Teilhaber, Basel, betrieben. Projektion mit Hochintensität-Kohlenbogenlicht auf einem Pärchen Ernemann-Zeiss-Ikon V aus den 1930er Jahren (24 und 25 Bilder pro Sekunde), auf einer Dixi-724 und einem Abwinkler für Diapositive im Format 85 × 85; Lichttonwiedergabe mit Glühlampen im Akku.-Gleichstrom, Röhrenverstärker und unsichtbar schwebenden Lautsprecherboxen. Bildwand schwebend, 330 auf 440 cm | Fernsehbericht von Claudia Puppato (2002)

KINO DORNACH
Amtshausstrasse 8 Dornach beim Bahnhof – 13.10.1953-1.1.1984 Kinoneubau(Architekten Groeflin & Muralda) mit 270 Plätzen-Betreiber Kino-Betriebe Otto Strobel(Immociné AG)+(letzte Jahre)Bill-Umnutzung Goetheanum+,Puppentheater Felicia’-Wiedereröffnung im ,Neuen Theater Dornach’ 18.6.2001-3.11.2002 (Betreiber Simon Wyss) | Quelle: http://www.traumkinobasel.ch/landkino.php

lemonhorse / 19/05/2016 / Offene Fragen / 0 Comments

lemonhorse / 16/04/2016 / 16mm, Filmgruppe Chaos / 0 Comments

lemonhorse / 15/04/2016 / Filmgruppe Laterna 24143, Super8, Super8:Movie / 0 Comments

[Film Chemistry (1940)… ]

Explains chemical processes used in the motion picture laboratory. Diagrams and demonstrations of exposure, photochemical reactions, development, and printing.” From the American Chemical Society.

via Nicolas L’Abo & the filmlabs.org mailing list

lemonhorse / 08/04/2016 / Gefundener Kram, Offene Fragen / 0 Comments

[Chaos (Hinter den Kulissen, 2016) #6… ]

“Film – Entwicklung – Bearbeitung” – Die Filmgruppe Chaos in der Chaosküche (2016)
Ein kleiner Blick hinter die Kulissen – warum die Bilder so aussehen, wie sie aussehen…

lemonhorse / 21/03/2016 / 16mm, Filmgruppe Chaos, Schmalfilm:Kram, Super8, Super8:Stuff / 0 Comments

[Kaiserstrasse 54… ]

Iris erzählt etwas über ihren gusseisernen Ofen.
Ort: Kaiserstrasse 54, Kiel Gaarden (01/2016)
Super8 Film (Überlagerter K40, s/w Entwicklung)
Kamera: Nizo 801

lemonhorse / 18/03/2016 / Filmgruppe Laterna 24143, Super8 / 0 Comments

lemonhorse / 17/03/2016 / Super8 / 0 Comments

[So Fischer (2015)… ]


Klaus Fischer (Foto: Lutz Prager)

” … Das Thüringer Hauptstaatsarchiv in Weimar und die Universitäts- und Landesbibliothek in Jena wollen private Amateurfilme als zeitgeschichtliche Dokumente ­öffentlich zugänglich machen. … Der ehemalige Fernsehjournalist Klaus Fischer und der Chef des Hauptstaatsarchivs in Weimar, Bernhard Post, nahmen die Gäste mit auf eine knapp einstündige Zeitreise in das Jena der 50er- und 60er-Jahre des vorigen Jahrhunderts. Die 12 gezeigten „Filmschnipsel“, zwischen 23 Sekunden und 11 Minuten lang, meist schwarzweiß und ohne Ton, hatte Fischer mit einer 8 mm-Filmkamera aufgenommen. … Für die ersten Farbfilme aus DDR-Produktion verlangte der Handel in den 50er Jahren 15 Mark, einschließlich Entwicklung. „Das war für mich als Zeiss-Jungfacharbeiter mit 1,26 Mark Stundenlohn eine Menge Geld“, so Fischer. …” | Aus: “Private Amateurfilme: Ein Stück Jena der DDR-Zeit digital konserviert” (18.11.2015), Quelle: http://www.otz.de/web/zgt/leben/detail/-/specific/Private-Amateurfilme-Ein-Stueck-Jena-der-DDR-Zeit-digital-konserviert-1332374539

” … [Jena] ist ein Zentrum der deutschen Optik- und Feinmechanikindustrie rund um das Unternehmen Carl Zeiss. Das Kombinat Carl Zeiss mit etwa 60.000 Mitarbeitern war seinerzeit auch das größte Kombinat der DDR. …” https://de.wikipedia.org/wiki/Jena (03/2016)

// Fischer, Klaus [Autor]: Jena im 8mm – Dokumentarfilm der 1950er Jahre (Digitale Bibliothek Thüringen)
// http://www.db-thueringen.de/servlets/DerivateServlet/Derivate-32553.xml

lemonhorse / 15/03/2016 / Gefundener Kram, Offene Fragen, Schmalfilm:Kram / 0 Comments

1 2 3 77